CSSLP Training – Certified Secure Software Lifecycle Professional

Prüfungsvorbereitung zur Absolvierung der CSSLP Zertifizierung

Zielsetzung

Der CSSLP (Certified Secure Software Lifecycle Professional) ist eine anerkannte Zertifizierung mit Fokus auf Informationssicherheitsaspekte in der Softwareentwicklung. Mit diesem Kurs werden erfahrene Softwareentwickler auf die Zertifizierung zum CSSLP vorbereitet. Mit der Absolvierung der Prüfung und dem anschließenden Zertifizierungsprozess erhalten Sie einen international anerkannten, formellen Nachweis Ihrer Qualifikationen.

Aufgrund des breiten Themenspektrums der Zertifizierung ist zusätzlich zum Kursbesuch abhängig von den bisherigen Berufserfahrungen eine Beschäftigung mit dem Stoff im Selbststudium erforderlich. Im Kurs werden praktische Hinweise zur Vorbereitung gegeben und Sie erfahren, in welchen Themengebieten Sie ihr Wissen noch vertiefen sollten. Der Kurs vermittelt sowohl die Inhalte als auch die Zertifizierungsanforderungen und praktische Tips zur Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung.

Inhalte

  • Die acht Domains des CSSLP:
    • Secure Software Concepts
    • Secure Software Requirements
    • Secure Software Design
    • Secure Software Implementation Programming
    • Secure Software Testing
    • Secure Lifecycle Management
    • Software Deployment, Operations and Maintenance
    • Supply Chain and Software Aquisition
  • Zertifizierungsanforderungen und Ablauf des Zertifizierungsprozesses
  • Praktische Hinweise zur Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung

Zielgruppe

Softwareentwickler mit Berufserfahrung in Interesse an der Entwicklung sicherer Software, die ihre Qualifikationen durch die Absolvierung einer formalen Zertifizierung nachweisen möchten.

Voraussetzungen

Für die Zertifizierung zum CSSLP werden 4 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Softwareentwicklung vorausgesetzt, wobei Ausbildungen teilweise angerechnet werden. Die genauen Details zu den Voraussetzungen und zur Anrechnung sind auf der Website von ISC2 ersichtlich und werden auch im Kurs detailliert besprochen.

Trainer

Der Kurs wird von DI Thomas Bleier, MSc durchgeführt. Er hat selbst unter anderem die Zertifizierung zum CSSLP, sowie den CISSP inklusive aller drei Concentrations CISSP-ISSAP, CISSP-ISSMP und CISSP-ISSEP absolviert. Daneben besitzt er noch eine Reihe weiterer Zertifizierungen wie CISM, CISA, GICSP, etc.

Termine und Kosten

Die Kursdauer beträgt 5 Tage. Den Kurs bieten wir als Inhouse-Schulung mit der Kurssprache Deutsch oder Englisch an. Gerne erstellen wir ein Angebot für Sie – senden Sie uns dazu bitte eine Anfrage